Geretteter Schrott

Geretteter Schrott

Eines der letzten drei Geschütze der Küstenartillerie Batterien auf Vis. Dabei handelt es sich um ein italienisches D51 (90 mm) Beutegeschütz aus dem Zweiten Weltkrieg. Es wurde eingebaut in die Küstenartillerie Batterie "Stupišce". Beim Abzug der Jugoslawischen Marine im Mai 1992 wurde es gesprengt. Eisendiebe haben dann in den letzten Jahren gewütet und alle Geschütze geklaut. Als sie bei Stupišce an der "Arbeit" waren wurden sie erwischt und (vorläufig9 gestoppt. Wie lange auch diese letzten Überreste stehen bleiben wird sich weisen. Es würde uns nicht wundern, wenn sie inzwischen auch geklaut wurden.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 19 mm
Verschlusszeit: 1/160 sec
Blende: f/8
ISO: 100

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Geretteter Schrott

Geretteter Schrott

Eines der letzten drei Geschütze der Küstenartillerie Batterien auf Vis. Dabei handelt es sich um ein italienisches D51 (90 mm) Beutegeschütz aus dem Zweiten Weltkrieg. Es wurde eingebaut in die Küstenartillerie Batterie "Stupišce". Beim Abzug der Jugoslawischen Marine im Mai 1992 wurde es gesprengt. Eisendiebe haben dann in den letzten Jahren gewütet und alle Geschütze geklaut. Als sie bei Stupišce an der "Arbeit" waren wurden sie erwischt und (vorläufig9 gestoppt. Wie lange auch diese letzten Überreste stehen bleiben wird sich weisen. Es würde uns nicht wundern, wenn sie inzwischen auch geklaut wurden.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 19 mm
Verschlusszeit: 1/160 sec
Blende: f/8
ISO: 100

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.