Neu getarnt

Neu getarnt

Blick auf den neu getarnten Beobachterstand es Artilleriewerks A5438 Rüdlingen.

Dieses AW gehörte zu den ersten 4 Artilleriewerken im Grenzraum, die im Rahmen der Grenzbefestigung ab 1938 errichtet wurden. Mit seinen zwei BK38 sollte es in Richtung Rheinübergang bei Rheinau mit Artilleriefeuer wirken.

Die Anlage wird von der Militärhistorischen Stiftung des Kanton Zürichs betreut, welche bei der Rennovation der Aussenanlagen eine exzellente Arbeite leistet. Die Stände sind von aussen alle neu bemalt und erstrahlen im neuen Glanz. Als besonderes Highlight wurde die Aussentarnung beim Beobachterstand neu erstellt. Gratulation an die Stiftung für das gelungene Resultat.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: N/A
Verschlusszeit: 0 sec
Blende: N/A
ISO: N/A

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Neu getarnt

Neu getarnt

Blick auf den neu getarnten Beobachterstand es Artilleriewerks A5438 Rüdlingen.

Dieses AW gehörte zu den ersten 4 Artilleriewerken im Grenzraum, die im Rahmen der Grenzbefestigung ab 1938 errichtet wurden. Mit seinen zwei BK38 sollte es in Richtung Rheinübergang bei Rheinau mit Artilleriefeuer wirken.

Die Anlage wird von der Militärhistorischen Stiftung des Kanton Zürichs betreut, welche bei der Rennovation der Aussenanlagen eine exzellente Arbeite leistet. Die Stände sind von aussen alle neu bemalt und erstrahlen im neuen Glanz. Als besonderes Highlight wurde die Aussentarnung beim Beobachterstand neu erstellt. Gratulation an die Stiftung für das gelungene Resultat.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: N/A
Verschlusszeit: 0 sec
Blende: N/A
ISO: N/A

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.