Sagel

Sagel

Blick auf die wieder eingerichtete Artilleriestellung A3934 Sagel in Bözberg. Die Stellung ist wieder ausgerüstet mit einem 12cm Positionsgeschütz 1882.

Diese von Krupp hergestellt Kanone war schon bei Kriegsausbruch 1939 total veraltet. Trotzdem wurde die Kanone ab 1940/41 bis Kriegsende bei diversen Heereeinheiten in Stellung gebracht. So auch bei der Grenzbrigade 5, wo mit dem Abzug der damals modernen 10.5 cm Motorkanonen 35 ins Reduit, die alten Positionsgeschütze in deren Stellung gerollt wurden. Die Stellungen verstärkte man so wie hier in Sagel mit Beton und hoffte damit die Überlebensfähigkeit etwas zu verbessern.

Der Bunker in Sagel wurde durch den Verein Reuenthal in jahrelanger Arbeit wieder hergerichtet und sogar ein Positionsgeschütz hat man wieder in Stellung gebracht. Der Schartendeckel war früher nicht vorhanden, und wurde zum Schutz von Bunker und Kanone durch den Verein angebracht.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: N/A
Verschlusszeit: 0 sec
Blende: N/A
ISO: N/A

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Sagel

Sagel

Blick auf die wieder eingerichtete Artilleriestellung A3934 Sagel in Bözberg. Die Stellung ist wieder ausgerüstet mit einem 12cm Positionsgeschütz 1882.

Diese von Krupp hergestellt Kanone war schon bei Kriegsausbruch 1939 total veraltet. Trotzdem wurde die Kanone ab 1940/41 bis Kriegsende bei diversen Heereeinheiten in Stellung gebracht. So auch bei der Grenzbrigade 5, wo mit dem Abzug der damals modernen 10.5 cm Motorkanonen 35 ins Reduit, die alten Positionsgeschütze in deren Stellung gerollt wurden. Die Stellungen verstärkte man so wie hier in Sagel mit Beton und hoffte damit die Überlebensfähigkeit etwas zu verbessern.

Der Bunker in Sagel wurde durch den Verein Reuenthal in jahrelanger Arbeit wieder hergerichtet und sogar ein Positionsgeschütz hat man wieder in Stellung gebracht. Der Schartendeckel war früher nicht vorhanden, und wurde zum Schutz von Bunker und Kanone durch den Verein angebracht.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: N/A
Verschlusszeit: 0 sec
Blende: N/A
ISO: N/A

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.