Kunkelspass

Kunkelspass

Blick auf die MG Kaverne A7760 am Kunkelspass.

Am südlichsten Ende des Festungsgebietes Sargans liegt der Übergang am Kunkelspass. Dieser Pass ist einer der unbekannten Pässe in der Schweiz. Dies, obwohl er schon zur Römerzeit als Saumweg benutzt wurde. Er diente auch als Ausweichroute, wenn das Rheintal bei Hochwasser nicht begehbar war oder Brücken unpassierbar wurden. Im Ersten Weltkrieg baute man eine schmale Fahrstrasse mit Tunnel, welche zum Herzstück des Passes wurde. Der Pass erlangte im Zweiten Weltkrieg an Bedeutung, konnte doch von hier die Sperre bei Trimmis umgangen werden. Der Pass konnte aber auch als alternative Route zur Versorgung der Festung benutzt werden.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 55 mm
Verschlusszeit: 1/60 sec
Blende: f/9
ISO: 500

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Kunkelspass

Kunkelspass

Blick auf die MG Kaverne A7760 am Kunkelspass.

Am südlichsten Ende des Festungsgebietes Sargans liegt der Übergang am Kunkelspass. Dieser Pass ist einer der unbekannten Pässe in der Schweiz. Dies, obwohl er schon zur Römerzeit als Saumweg benutzt wurde. Er diente auch als Ausweichroute, wenn das Rheintal bei Hochwasser nicht begehbar war oder Brücken unpassierbar wurden. Im Ersten Weltkrieg baute man eine schmale Fahrstrasse mit Tunnel, welche zum Herzstück des Passes wurde. Der Pass erlangte im Zweiten Weltkrieg an Bedeutung, konnte doch von hier die Sperre bei Trimmis umgangen werden. Der Pass konnte aber auch als alternative Route zur Versorgung der Festung benutzt werden.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 55 mm
Verschlusszeit: 1/60 sec
Blende: f/9
ISO: 500

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.