Bild

Bild

Blick auf den MG Stand Bild der Festung A6355 Furggels. Dieser ist einer von nur zwei MG Ständen der Aussenverteidigung des Werks. Im Gegensatz zu den zwei anderen Turmwerken von Sargans (Magletsch und Castels) wurde bei Furggels wegen Sparmassnahmen auf einen 1941 beantragten Ausbau der Aussenverteidigung verzichtet. Das Hauptargument für diesen negativen Entscheid war, dass Furggels nicht direkt integrierter Teil einer Sperrstelle sei und deshalb eine "billigere" Lösung für die Aussenverteidigung gesucht werden müsse.

Magletsch war eine "Ausseninsel" des Reduits und musste sich selbstständig verteidigen. Castels war Teil der Sperren im Seeztal und musste zusätzlich zum Artillerieauftrag auch die Sperrstelle verteidigen. Deshalb findet man bei diesen zwei Werken wesentlich mehr MG Stände, als dies bei Furggels der Fall ist.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 26 mm
Verschlusszeit: 1/125 sec
Blende: f/9
ISO: 400

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Bild

Bild

Blick auf den MG Stand Bild der Festung A6355 Furggels. Dieser ist einer von nur zwei MG Ständen der Aussenverteidigung des Werks. Im Gegensatz zu den zwei anderen Turmwerken von Sargans (Magletsch und Castels) wurde bei Furggels wegen Sparmassnahmen auf einen 1941 beantragten Ausbau der Aussenverteidigung verzichtet. Das Hauptargument für diesen negativen Entscheid war, dass Furggels nicht direkt integrierter Teil einer Sperrstelle sei und deshalb eine "billigere" Lösung für die Aussenverteidigung gesucht werden müsse.

Magletsch war eine "Ausseninsel" des Reduits und musste sich selbstständig verteidigen. Castels war Teil der Sperren im Seeztal und musste zusätzlich zum Artillerieauftrag auch die Sperrstelle verteidigen. Deshalb findet man bei diesen zwei Werken wesentlich mehr MG Stände, als dies bei Furggels der Fall ist.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 26 mm
Verschlusszeit: 1/125 sec
Blende: f/9
ISO: 400

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.