Rabitz

Rabitz

Meisterlich getarnter Zugang zur Unterstandskaverne A6268 am Fusse des Fläscherbergs.

Diese Anlage gehört zu mehreren dutzend Unterstandskavernen, welche nach dem Weltkrieg anfangs der 50er Jahre im ganzen Sarganser Festungsgebiet erstellt wurden. Die Kavernen wurden meistens von der Genie-Truppe gebaut und boten je nach Grösse einem halben oder ganzen Zug Platz. Diese Kavernen war teilweise - so wie dieses Exemplar - meisterlich getarnt. Diese Form der Tarnung wird übrigens in der Fachsprache "Rabitz" genannt.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 25 mm
Verschlusszeit: 1/60 sec
Blende: f/9
ISO: 500

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Rabitz

Rabitz

Meisterlich getarnter Zugang zur Unterstandskaverne A6268 am Fusse des Fläscherbergs.

Diese Anlage gehört zu mehreren dutzend Unterstandskavernen, welche nach dem Weltkrieg anfangs der 50er Jahre im ganzen Sarganser Festungsgebiet erstellt wurden. Die Kavernen wurden meistens von der Genie-Truppe gebaut und boten je nach Grösse einem halben oder ganzen Zug Platz. Diese Kavernen war teilweise - so wie dieses Exemplar - meisterlich getarnt. Diese Form der Tarnung wird übrigens in der Fachsprache "Rabitz" genannt.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 25 mm
Verschlusszeit: 1/60 sec
Blende: f/9
ISO: 500

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.