Waffenbrüder im Tode vereint

Waffenbrüder im Tode vereint

Blick auf eine Grabsektion auf dem Arlington Nationalfriedhof, Arlington (VA, USA). Der Friedhof wurde 1864 während des Amerikanischen Bürgerkrieges errichtet. Jährlich finden hier knapp 5400 Beerdigungen statt. Mit über 260.000 Beisetzungen seit seinem Bestehen ist der Nationalfriedhof in Arlington der zweitgrösste Friedhof der USA. Um hier bestattet werden zu "dürfen" muss man ganz bestimmt Kriterien erfüllen. Für die Soldaten gilt es als eine Ehre, wenn man hier beigesetzt wird.

Zum Glück wurden wir in der Schweiz von Konflikten verschont, welche auch bei uns solche Friedhöfe notwendig gemacht hätte. Als Besucher von Washington gehört ein Besuch hier zum Pflichtprogramm. Die unendlich scheinende Anzahl von weissen Grabsteinen regt unweigerlich zum Nachdenken über Sinn und Unsinn von Kriegen ein.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 32 mm
Verschlusszeit: 1/200 sec
Blende: f/9
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Waffenbrüder im Tode vereint

Waffenbrüder im Tode vereint

Blick auf eine Grabsektion auf dem Arlington Nationalfriedhof, Arlington (VA, USA). Der Friedhof wurde 1864 während des Amerikanischen Bürgerkrieges errichtet. Jährlich finden hier knapp 5400 Beerdigungen statt. Mit über 260.000 Beisetzungen seit seinem Bestehen ist der Nationalfriedhof in Arlington der zweitgrösste Friedhof der USA. Um hier bestattet werden zu "dürfen" muss man ganz bestimmt Kriterien erfüllen. Für die Soldaten gilt es als eine Ehre, wenn man hier beigesetzt wird.

Zum Glück wurden wir in der Schweiz von Konflikten verschont, welche auch bei uns solche Friedhöfe notwendig gemacht hätte. Als Besucher von Washington gehört ein Besuch hier zum Pflichtprogramm. Die unendlich scheinende Anzahl von weissen Grabsteinen regt unweigerlich zum Nachdenken über Sinn und Unsinn von Kriegen ein.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 32 mm
Verschlusszeit: 1/200 sec
Blende: f/9
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.