Battery Trevor

Battery Trevor

Blick auf Battery Trevor und seine beiden 3" Geschütze an der Einfahrt in den Puget Sound - dem Kanal zum Hafen von Seattle und Bremerton (WA).

Die Battery wurde ab August 1903 bis Juni 1905 erbaut und am 22. May 1907 der Küstenartillerie übergeben. Die Kosten für die Anlage betrugen 15'800$. Die Geschütze wurden bereits 1933 entfernt und 1942 verschrottet. Die beiden hier gezeigten 3" Geschütze wurden 1960 aus Battery Flake (Fort Wint, Subic Bay, Philippinen) ausgebaut und hier her gebracht. Beide Verschlüsse fehlen, weil diese vor der Kapitulation der US Truppen auf den Philippinen im Jahr 1942 ins Meer geworfen wurden. So sollte verhindert werden, dass die Japaner die Geschütze weiter verwenden können. Beide Geschütze zeigen heute noch Gefechtsspuren.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 16 mm
Verschlusszeit: 1/320 sec
Blende: f/9
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Battery Trevor

Battery Trevor

Blick auf Battery Trevor und seine beiden 3" Geschütze an der Einfahrt in den Puget Sound - dem Kanal zum Hafen von Seattle und Bremerton (WA).

Die Battery wurde ab August 1903 bis Juni 1905 erbaut und am 22. May 1907 der Küstenartillerie übergeben. Die Kosten für die Anlage betrugen 15'800$. Die Geschütze wurden bereits 1933 entfernt und 1942 verschrottet. Die beiden hier gezeigten 3" Geschütze wurden 1960 aus Battery Flake (Fort Wint, Subic Bay, Philippinen) ausgebaut und hier her gebracht. Beide Verschlüsse fehlen, weil diese vor der Kapitulation der US Truppen auf den Philippinen im Jahr 1942 ins Meer geworfen wurden. So sollte verhindert werden, dass die Japaner die Geschütze weiter verwenden können. Beide Geschütze zeigen heute noch Gefechtsspuren.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 16 mm
Verschlusszeit: 1/320 sec
Blende: f/9
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.