Battery Bingham

Battery Bingham

4.7" Geschütz der Battery Bingham, Fort Moultrie in der Hafeneinfahrt von Charleston (South Caroline).

Battery Bingham wurde 1898 erbaut und wurde 1919 nach dem Ersten Weltkrieg ausser Betriebgenommen und desarmiert. Im Zweiten Weltkrieg waren keine Geschütze mehr montiert. Heute ist Fort Moultrie und seine Batterien Teil des Fort Sumnter National Monuments. Der National Park Service hat 1980 wieder ein Geschütz montiert. In Fort Moultrie kann man auf engstem Raum alle Generationen der US-Amerikanischen Küstenbatterien besichtigen. Angefangen mit den Resten aus dem Revolutionskrieg (1775) bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs (1945). Wenn ihr einmal in Charleston sein solltet, so nehmt euch die Zeit und schaut hier vorbei. Es gibt viel zu entdecken.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 23 mm
Verschlusszeit: 1/500 sec
Blende: f/9
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Battery Bingham

Battery Bingham

4.7" Geschütz der Battery Bingham, Fort Moultrie in der Hafeneinfahrt von Charleston (South Caroline).

Battery Bingham wurde 1898 erbaut und wurde 1919 nach dem Ersten Weltkrieg ausser Betriebgenommen und desarmiert. Im Zweiten Weltkrieg waren keine Geschütze mehr montiert. Heute ist Fort Moultrie und seine Batterien Teil des Fort Sumnter National Monuments. Der National Park Service hat 1980 wieder ein Geschütz montiert. In Fort Moultrie kann man auf engstem Raum alle Generationen der US-Amerikanischen Küstenbatterien besichtigen. Angefangen mit den Resten aus dem Revolutionskrieg (1775) bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs (1945). Wenn ihr einmal in Charleston sein solltet, so nehmt euch die Zeit und schaut hier vorbei. Es gibt viel zu entdecken.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 23 mm
Verschlusszeit: 1/500 sec
Blende: f/9
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.