La Braye: Es war einmal......

La Braye: Es war einmal......

10.5 cm Bunkerkanone im Geschützstand M2 des Artilleriewerks A1680 La Braye von Innen. Neben 4 mobilen Geschützen verfügte das Werk auch 4 fest eingebaute 10.5 cm Bunkerkanonen. Zwei dieser Geschütze sind bei unserem Besuch im Sept. 2009 schon ausgebaut und weggeführt worden. Dieses ist eines von zwei verbliebenen und dürfte kurze Zeit nach dieser Aufnahme auch aus dem Werk entfernt worden sein.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 16 mm
Verschlusszeit: 1/60 sec
Blende: f/4
ISO: 800

Aktuellste Anmerkung

  • Zurzeit ist die Gemeinde Chateau d'oex daran, dieses Werk zu übernehmen. Momentan (Sommer 2010) sind noch 2 Kanonen, die Geschützmech-Werkstatt und der Generatorenraum ausgerüstet.
    Sollte Gemeinde auf die Übernahme verzichten, möchten wir dies übernehmen, und ein Museum daraus machen, um dies so der Nachwelt zu erhalten. Wir sind bereits seit 4 Monaten in Verhandlung mit der Armasuisse.... mal sehen, ob dies klappt....
    Hermann Lörli @ 2010-11-03 16:57:23
La Braye: Es war einmal......

La Braye: Es war einmal......

10.5 cm Bunkerkanone im Geschützstand M2 des Artilleriewerks A1680 La Braye von Innen. Neben 4 mobilen Geschützen verfügte das Werk auch 4 fest eingebaute 10.5 cm Bunkerkanonen. Zwei dieser Geschütze sind bei unserem Besuch im Sept. 2009 schon ausgebaut und weggeführt worden. Dieses ist eines von zwei verbliebenen und dürfte kurze Zeit nach dieser Aufnahme auch aus dem Werk entfernt worden sein.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 16 mm
Verschlusszeit: 1/60 sec
Blende: f/4
ISO: 800

Aktuellste Anmerkung

  • Zurzeit ist die Gemeinde Chateau d'oex daran, dieses Werk zu übernehmen. Momentan (Sommer 2010) sind noch 2 Kanonen, die Geschützmech-Werkstatt und der Generatorenraum ausgerüstet.
    Sollte Gemeinde auf die Übernahme verzichten, möchten wir dies übernehmen, und ein Museum daraus machen, um dies so der Nachwelt zu erhalten. Wir sind bereits seit 4 Monaten in Verhandlung mit der Armasuisse.... mal sehen, ob dies klappt....
    Hermann Lörli @ 2010-11-03 16:57:23