Beobachtungsscheune Sufers

Beobachtungsscheune Sufers

Der Bunker Sufers war mit seiner Pak das Hauptwerk zur Verteidigung der Sperrstelle bei Sufers. Zusammen mit dem Gegenwerk A7836 Geissberg West sperrten sie die alte Kantonsstrasse und die N13. Dass die Anlage bis zur Entklassifizierung unbekannt blieb, sorgte die meisterliche Tarnung als Scheune. Das Werk besteht aus dem Hauptbunker und einem Beobachtungsbunker (Foto) der durch einen Gang mit dem Hauptwerk verbunden ist. Die Anlage ist heute im Besitz des Vereins Festungsmuseum Crestawald.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 16 mm
Verschlusszeit: 1/160 sec
Blende: f/10
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.
Beobachtungsscheune Sufers

Beobachtungsscheune Sufers

Der Bunker Sufers war mit seiner Pak das Hauptwerk zur Verteidigung der Sperrstelle bei Sufers. Zusammen mit dem Gegenwerk A7836 Geissberg West sperrten sie die alte Kantonsstrasse und die N13. Dass die Anlage bis zur Entklassifizierung unbekannt blieb, sorgte die meisterliche Tarnung als Scheune. Das Werk besteht aus dem Hauptbunker und einem Beobachtungsbunker (Foto) der durch einen Gang mit dem Hauptwerk verbunden ist. Die Anlage ist heute im Besitz des Vereins Festungsmuseum Crestawald.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 16 mm
Verschlusszeit: 1/160 sec
Blende: f/10
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Noch keine Kommentare.