Stoss

Stoss

Koordinaten: 756015 / 248050

Der wohl bekannteste und wichtigsre Bunker der Sperrstelle Stoss ist A5887. Er steht unmittelbar an der Bahnlinie von Altstätten nach Appenzell und wirkt mit seiner Pak und MG auf die Strassenbarrikade der Stossstrasse. Obwohl alle Bunker der Sperrstelle auf Gebiet der Gemeinde Altstätten (SG) liegen, werden die Anlage oft fälschlicherweise dem Kanton AI zugeordnet. Dies wohl darum, weil man mit dem Stoss die Schlacht der Appenzeller gegen ein habsburgisches Ritterheer von 1405 verbindet. Das entsprechende Denkmal liegt im Kanton AI, die Sperrstelle selber aber im Kanton SG.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 35 mm
Verschlusszeit: 1/250 sec
Blende: f/8
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Während des Krieges war auch im Keller des gegenüberliegenden Bauernhauses ein MG installiert. Ein Familienangehöriger meinerseits, leider bereits verstorben, erzählte mir oft wie er als junger Soldat frisch aus der RS hier an dieser Stelle Aktivienst leistete.

    Edit zha:
    Danke für diese interessante Info! Das war uns bisher unbekannt.
    Daniel Brenner @ 2009-06-18 19:31:30
Stoss

Stoss

Koordinaten: 756015 / 248050

Der wohl bekannteste und wichtigsre Bunker der Sperrstelle Stoss ist A5887. Er steht unmittelbar an der Bahnlinie von Altstätten nach Appenzell und wirkt mit seiner Pak und MG auf die Strassenbarrikade der Stossstrasse. Obwohl alle Bunker der Sperrstelle auf Gebiet der Gemeinde Altstätten (SG) liegen, werden die Anlage oft fälschlicherweise dem Kanton AI zugeordnet. Dies wohl darum, weil man mit dem Stoss die Schlacht der Appenzeller gegen ein habsburgisches Ritterheer von 1405 verbindet. Das entsprechende Denkmal liegt im Kanton AI, die Sperrstelle selber aber im Kanton SG.

Foto Tag & Kategorien

EXIF Daten

Brennweite: 35 mm
Verschlusszeit: 1/250 sec
Blende: f/8
ISO: 200

Aktuellste Anmerkung

  • Während des Krieges war auch im Keller des gegenüberliegenden Bauernhauses ein MG installiert. Ein Familienangehöriger meinerseits, leider bereits verstorben, erzählte mir oft wie er als junger Soldat frisch aus der RS hier an dieser Stelle Aktivienst leistete.

    Edit zha:
    Danke für diese interessante Info! Das war uns bisher unbekannt.
    Daniel Brenner @ 2009-06-18 19:31:30