Festungsgürtel Kreuzlingen - Abschnitt Bottighofen
Aktualisiert am: 10. April 2011
Der Abschnitt Bottighofen ist der östlichste Abschnitt. Die Anlagen ziehen sich entlang dem Bodensee ab Münsterlingen bis sie dann in Bottighofen südlich durch den Ort und das Liebburgtobel in Richtung Lengwil abbiegen. Dieser Abschnitt ist vermutlich der interessanteste Teil des ganzen Festungsgürtels. Nirgends sonst sind Anlagen und Wohngebiet derart ineinander verflochten und bilden heute eine ganz besondere Symbiose.
Kartenausschnitt Abschnitt Bottighofen (1:25'000)  [ Friends only ]

Ganz besonderes Highlight des Abschnitts ist der Bunker A5701. Dieser als Riegelbau getarnte Pak-Bunker befindet sich mitten im Ort. Er wurde vom Verein Festungsgürtel Kreuzlingen liebevoll wieder hergerichtet und ist voll ausgerüstet. Hier ist schön gezeigt wie die Bunker im ehemaligen Festungsgürtel ausgesehen haben. Im Obergeschoss wurde ein kleines Museum mit Auditorium eingerichtet. Gleich gegenüber auf der anderen Strassenseite findet sich der zweite Bunker mit Riegelbau-Tarnung. Dieser ist im Besitz der Gemeinde und wurde erst kürzlich vernagelt.
Die Bunker A5697 und A5698 sind zwei ganz besondere kleine Anlagen. Die Bunker befinden sich heute direkt unter einer Strasse und die Eingänge sind gut getarnt hinter den Bunkern in Vorgärten versteckt. Die Anlage A5697 besteht aus zwei MG Ständen. Der Stand Nord liegt direkt im Garten eines Einfamilienhauses uns ist komplett zugewachsen. Von aussen ist er daher praktisch nicht mehr zu erkennen.
Der Abschnitt hat neben den kleinen und mittleren MG Bunkern auch noch im Norden zwei grössere Pak-Bunker zu bieten. Die Anlage A5694 sollte schon letztes Jahr einer Überbauung weichen. Jedoch steht die Anlage leergeräumt immer noch im Hang. Der Abschnitt ist leider auch der Abschnitt, in dem bisher die meisten Anlagen abgebrochen wurden. Erst kürzlich musste der Unterstand A5699, welcher unter der Hauptstrasse lag, wegen Leitungssanierungen abgebrochen werden. Auch am See sind schon einige Anlagen abgebrochen worden.
Wie an vielen anderen Orten auch, ist der Festungsgürtel in den 1960er Jahren durch zahlreiche KUBU und Typ22 Unterstände verstärkt worden. Die Panzerabwehr in diesem Abschnitt wurde verstärkt, in dem zwei Pak-Garagen errichtet wurden. Im Rahmen unserer Begehungen mit den Leuten vom Festungsgürtel, hatten wir auch die Gelegenheit einen noch voll ausgerüsteten Typ 22 Unterstand zu besichtigen, welcher als Kompanie Kommandoposten ausgelegt war.
Typen-Plan Kompanie KP Unterstand Typ 22  [ Friends only ]

Ganz im Norden finden sich in Nähe zum See noch letzte Überreste eines Geländepanzerhindernisses. Das GPH wurde zugeschüttet und nur noch zwei "Toblerone" schauen aus der Erde hervor. Das pikante an der Geschichte ist aber, dass dieses GPH - obwohl zugeschüttet und nicht mehr vorhanden - vergessen wurde zu entklassifizieren. Bei der schieren Anzahl von Anlagen im Festungsgürtel ist dies auch kein Wunder.


Warnung vor dem Hunde!
Der Artillerie-Beobachterbunker A5702 ist ein weiterer seltener Bunker. Er befindet sich gut versteckt in einem kleinen Wäldchen bei einem privaten Grundstück. Zwar ist der Bunker über öffentlichen Grund auf einem Trampelpfad erreichbar, jedoch warnen wir alle Bunkerfreunde vor einem Besuch des Bunkers. Der Besitzer des Grundstücks, in dem der Bunker liegt, ist äusserst unfreundlich und der einzige Bunkerbesitzer - den wir in all den vielen Erkundungen getroffen haben - welcher Bunkerbesucher mit seinem kläffenden Hund bedroht. Obwohl wir den Bunker von öffentlichem Grund her fotografiert haben und sein Privatgrundstück nicht betreten haben, drohte er uns. Solch einen Zeitgenossen haben wir seither - zum Glück - nie wieder getroffen. Im Gegenteil, die Bunkerbesitzer im Festungsgürtel sind - abgesehen von dieser Ausnahme - sehr freundlich und Bunkerfotografen sind überall willkommen.
 
Kapitel Hauptseite


Bottighofen Nord


Bottighofen Mitte


Bottighofen Süd


Bottighofen A5701


Bottighofen KP Anlagen


Bunker Abbruch
Interaktive Karte A5708 A5707 A5706 A5704 A5703 A5702 A5701 A5700 A5699 A5698 A5697 A5696 A5695 A5694 A5693 A5692 A5691 A5690 A5689 A5688 A5687 A5686 A5685 A5684 F7269 F7279 F7305 F7306 F7270 F7260 T3025_37 T3025_40 T3025_41